Benutzername:     Passwort:     (Passwort vergessen?)  

An alle Neukunden: Registrieren Sie sich auf SCDB.info

Registrieren Sie sich bitte ab sofort auf unserem Portal SCDB.info, da wir zukünftig nur noch auf dieser Plattform alle Blitzerdaten und viele weitere Funktionen anbieten werden.

Blitzersuche Blitzer-Download Blitzer-Karte Recht & Technik mobile Blitzer SCDB
Blitzerwarner für:
TomTom
Garmin
Android
iPhone
Windows Mobile
Symbian S60 (Nokia)
Navman
Map&Guide
Service
Bußgeldrechner
Auto Podcast
Blitzergutachten
Forum
GPS-Aktion
aktuelle Blitzer
Verkehrslage
Download mobile Blitzer

LAVEG Laserfernglas

LAVEG - Ansicht von hinten (11,5 kB)
Bild 1: LAVEG Laserfernglas - Ansicht von hinten

Das rechte Auge des Meßbeamten blickt durch den Sucher. Dieser bewirkt eine 7fache Vergrößerung des Ziels; das Sehfeld beträgt 5,5 Grad (entspr. 9,5 m auf 100 m). Das Zielobjekt wird durch eine Strichplatte mit Fadenkreuz angepeilt. Die Lasereinrichtung ist in der Sucheroptik integriert. Dadurch wird verhindert, daß werksseitige Einstellungen verändert werden. Die Überlappung des Suchers und des Lasers wird durch ein Prisma erreicht. Der Laserstrahl wird durch drei Halbleiter-Impulslaserdioden erzeugt, die hintereinander aufgereiht sind. Die Wellenlänge des Laserstrahls beträgt 904 nm.

LAVEG - Ansicht von vorne (12,3 kB)
Bild 2: LAVEG Laserfernglas - Ansicht von vorne

Der reflektierte Teil des Laserstrahls fällt auf die Empfängerlinse. Dort wird er von einer Fotodiode registriert und von einem Mikroprozessor verarbeitet. Im Falle einer Fehlmessung (Messung mit abweichenden Teilergebnissen) gibt das Gerät ein Fehlersignal aus. Das Meßergebnis ist für den Bediener mit dem linken Auge erkennbar, während dieser weiterhin das zu messende Fahrzeug im Blick behält, ohne das Gerät abzusetzen. Zusätzlich kann der Meßwert an der Außenseite des Gerätes abgelesen werden. Der Meßwert kann zudem über eine RS 232-Schnittstelle an externe Geräte weitergeleitet werden. Das LAVEG Laser-Geschwindigkeitsmeßgerät verfügt über eine sog. Tracking-Funktion, mit der Geschwindigkeitsverläufe (z. B. Beschleunigungs-/Bremsverhalten) aufgezeichnet und analysiert werden können.

Produktinforamtionen des Herstellers
© 2000 JENOPTIK Laser, Optik, Systeme GmbH, Jena

LAVEG™ garantiert Ihnen fehlerfreie Messungen und eine einfache Handhabung:

  • Geschwindigkeitsmessung von Objekten bis 320 km/h mit Anzeige der Messentfernung.
  • Einen extrem kleinen Messfleck (35 cm auf 100 m Entfernung) für die selektive Fahrzeuganmessung, auch bei hoher Verkehrsdichte.
  • Ein sicheres Messergebnis.
  • Die eindeutige Zuordnung der Messwerte zum anvisierten Objekt.
  • Einfachste Bedienung ohne Justierarbeiten.
  • Die sofortige Einsatzbereitschaft.
  • Eine schnelle Messung.
  • Die Eichfähigkeit.
LAVEG™ bietet Ihnen beste Sicht auf Fahrzeuge und vielfältige Einsatzmöglichkeiten:
  • Eine hochwertige 7 fach vergrößernde Sichtoptik.
  • Komfort in der Handhabung durch kompaktes und robustes Design.
  • Die Anzeige des Messergebnisses im Okular und zusätzlich auf großer Außenanzeige.
  • Die Durchführung der Messung handgehalten oder vom Stativ.
  • Tracking Betrieb, d. h. die fortlaufende Messung und Anzeige von Geschwindigkeiten.
  • Ein Messprogramm für die Aufzeichnung von Bewegungsabläufen.
  • Anwendung mit PC durch die RS 232 Datenschnittstelle.
  • Die Möglichkeit zur Erweiterung des Handmessgerätes mit einem Video-Aufsatz.
Beispiele für Einsatzgebiete:
  • Geschwindigkeitsüberwachung durch die Polizei.
  • Geschwindigkeitskontrollen durch operative Schutzdienste.
  • Geschwindigkeitsmessungen im Automobilrennsport.
  • Messung von translatorischen Bewegungsabläufen in Industrie, Wirtschaft und Leistungssport.

Das Laser-Verkehrsgeschwindigkeits-Messgerät LAVEG™ ist in Sekundenschnelle einsatzbereit, wie ein Fernglas handhaltbar und aufgrund seiner einfachen Bedienbarkeit nach entsprechender Einweisung ohne lange Übung sicher zu handhaben. Justier- und Vorbereitungsarbeiten entfallen, so daß ein außerordentlich mobiler und flexibler Einsatz an kritischen Stellen im Verkehrsgeschehen möglich ist. Hohe Verkehrsdichte, auch auf mehrspurigen Fahrbahnen, stellt auf Grund des geringen Messstrahlquerschnittes (max. 35 cm auf 100 m Entfernung) kein Problem für eine selektive Fahrzeuganmessung dar. Die Messung wird längs zur Fahrbahnrichtung durchgeführt und kann auf entgegenkommende oder wegfahrende Fahrzeuge erfolgen. Über eine genormte Datenschnittstelle (RS 232) lassen sich Messergebnisse mit einem externen Computer speichern bzw. an einem externen rechnergestützten Display oder einer Großanzeige zusätzlich anzeigen.

Durch die im LAVEG™ integrierte Betriebsart "Distanzmessung" bewährt es sich als hilfreiches Instrument bei Vermessungsarbeiten an Unfallorten oder beim Anbringen und Vermessen verkehrstechnischer Einrichtungen. Die Grundausstattung des LAVEG™ beinhaltet alle Bestandteile, die zum sofortigen Einsatz des Messgerätes nötig sind. mEs wird in einem robusten, schlagfesten, innen gepolsterten Tragekoffer angeboten, der auch die Bestandteile des Zubehörs aufnehmen kann. Die Verwendung eines Dreibein- oder Einbeinstativs aus dem Zubehörangebot wird empfohlen. Es ist insbesondere bei einem längeren Messeinsatz sehr angenehm.

  • Fehlermöglichkeiten beim LAVEG

 


Bild 3: aus der Sicht des Beamten, in der Mitte die Geschwindigkeitsanzeige


Bild 4: gut sichtbar die verschiedenen Justiermöglichkeiten


Bild 5: Frontansicht

 

INFOBOX  
 
Autor:
Quelle: Auto-Bild, Nr. 42 vom 19.10.1996
Bildquelle: Bild 1-2: Auto-Bild
Erstellt: Oktober 1996
 

 

Überwachungs-
technik
 
 

Geschwindigkeits-
meßgeräte

Rotlichtmeßgeräte Alkohol

Sonstiges

 
Home Plugins & Service Recht & Technik Projekte Partner
  Blitzersuche
Bußgeldrechner
GPS-Aktion
Blitzer für TomTom
Radarfallen für Garmin
Blitzerwarner iPhone
Radarwarner Android
Radarwarner
Überwachungstechnik
Warn- und Störtechnik
Urteile
Gesetze
historische Entwicklung der Überwachungstechnik
SCDB.info
Autovelox.it
mobile Blitzer.de
Australian Speed Cameras
Flitspalen
atudo - Dein starker Partner im Verkehr
Twitter Blitzer
UK Speed Camera Database
USA Roadtraps.com
Blitzergutachten
Radares
Felgen & Winterreifen
Private Krankenversicherung
Laborbedarf
Navishop
Detektor FM
CSP Shop
Aktuelle Verkehrsinformationen über Staus, Baustellen, Sperrungen, Unfälle, Blitzer und mögliche Gefahren in Deutschland
Werben Elbe
Custom Speed Parts
© radarfalle.de (DF) 1999-2017 / 27.02.2017 diese Seite drucken / Impressum & Hotline